Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Sorgenkind RosiDatum08.11.2018 14:04
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Wir haben sie in unserem Garten unter der großen Haselnuss begraben, neben Ronja.
    Ein Engel der ein Häschen hält liegt darauf.

  • Sorgenkind RosiDatum08.11.2018 07:56
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    ja das hat sie.
    ich hoffe so sehr dass sie wirklich nur eingeschlafen ist und nicht leiden musste

    ich hatte es am Vorabend schon so im Gefühl, aber eher dass ich mit ihr am nächsten Tag zur TÄ fahren muss...
    Aber auch an dem Abend hat sie Männchen gemacht, war fast immer bei mir und ist in der Küche immer zwischen meinen oder Romans Beinen gesessen.
    Essen ging kaum noch und sie war schon sehr schwach.
    Sie ist öfter zum Schlafen ins Häuschen gegangen (normalerweise hat sie auch das bei uns in der Küche oder im WoZi gemacht)
    da hatte ich schon so das Gefühl dass sie die Nähe auch zu Robby und Resi sucht.

    Tja, und in der Früh hab ich sie dann im Haus gefunden.
    Ich schreibe jetzt nicht wie herzzerreissend Resi sich später verhalten hat. Als würde sie sagen "Mama mach was, weck Rosi auf"

    so, das hab ich davon heul jetzt schon wieder...

    der kleine Wirbelwind fehlt uns so, sie war nur so kurz bei uns und ist uns aber so derartig ans Herz gewachsen. So eine charakterstarke kleine Lady

  • Sorgenkind RosiDatum07.11.2018 06:45
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Unsere Rosi ist heute Nacht für immer eingeschlafen.....

  • Sorgenkind RosiDatum05.11.2018 12:43
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    ja stimmt, aber nachdem sie noch so herläuft und Männchen macht, bettelt und nachläuft bring ichs nicht übers Herz.
    Ich hätte das Gefühl ihr etwas zu nehmen, weil ich das Gefühl hab dass der Lebenswille einfach noch da ist.
    aber ich fürchte mich schon vor dem Tag an dem es nicht mehr so ist...

  • Sorgenkind RosiDatum05.11.2018 10:46
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Rosi ist noch da, wird aber deutlich schwächer.
    SIe hat viel mit Mama gekuschelt und wird regelmäßig mit Brei gefüttert.
    Sie kommt nach wie vor her, macht Männchen und bettelt, aber die Kraft geht ihr langsam aus.
    Der Tumor am Unterkiefer ist deutlich gewachsen.

    viel Zeit bleibt uns nicht mehr

  • Sorgenkind RosiDatum30.10.2018 08:52
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    würde sie schon, aber blöd gesagt Rosi ist es egal alleine zu sein.
    Sie läuft auch so immer so weit wie möglich von den anderen beiden weg. Wenn ich daheim bin ist sie meist gleich bei mir im Wohnzimmer oder in der Küche.
    Resi lässt die Chefin raushängen und geht Rosi ganz schön auf die Nerven.

    Daniela hab ich noch nicht geschrieben, wenn ich ehrlich bin pack ich das nicht und außerdem hat sie sich seit Resis EC Ausbruch auch nie wieder gemeldet und gefragt wie es ihr/uns geht.
    Da bin ich ehrlich sehr sauer, weil das eher abgetan wurde als ich ihr geschrieben hab das Resi jetzt auch noch EC hat. Wenn ich da jetzt was schreiben würde käme nix gutes dabei raus.

    Mama hat gesagt wenn es ihr weiterhin so geht wie jetzt, dass sie Brei frisst, bettelt und doch auch rumläuft würde sie sie lassen und sie schafft das schon. Zur TÄ kann sie sie am 31. bzw am 2. bringen falls sie sich nicht mehr raus sieht.
    ich tu mir so schwer...
    Roman hat schon gefragt ob ich daheim bleiben möchte, irgendwie ja, aber irgendwie auch nein. ich hab keine Ahnung

  • Sorgenkind RosiDatum30.10.2018 07:35
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    ich konnt gestern nicht mehr schreiben, ich war fix und fertig.
    Mein Verdacht hat sich bestätigt. Es ist kein Abszess, es ist der Krebs der gestreut hat.
    Auch die Knubbel am Bauch sind jetzt zu einem großen Knubbel zusammengewachsen.
    Was einem selbst nicht gleich auffällt weil man sie ja täglich in der Hand hat.

    Meine TÄ sagt dass uns jetzt nur noch bleibt eine Entscheidung zu treffen. Es werden eher Tage werden als Wochen...
    Aber gestern konnte ich es einfach nicht
    Sie läuft nach wie vor her und bettelt, auch wenn sie nur noch Brei fressen kann so hüpft sie doch an mir hoch und gestern wollte sie unbedingt wieder in die Transportbox (und quasi wieder nach Hause fahren)
    ich habs einfach nicht übers Herz gebracht gestern...
    Aber was mach ich jetzt?
    Es geht ihr nicht mehr gut, und wir sollten morgen wegfahren...
    Die TÄ hat angeboten dass wir sie morgen bringen können bis wir wieder kommen, sie kann aber für nichts garantieren.
    Aber sie heute einfach gehen zu lassen lässt in mir das Gefühl aufsteigen mich einfach ihrer entledigt zu haben

    Ich weiß nicht was ich machen soll

  • Sorgenkind RosiDatum29.10.2018 17:38
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Kein Zweifel mehr, das Auge steht ab.
    Ist deutlich stärker geworden als ich arbeiten war.
    19:30 Termin beim Arzt....

  • Sorgenkind RosiDatum29.10.2018 09:37
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    ja, mach ich.
    mal sehen. Ich muss gestehen ich hab resigniert. Mich wundert langsam gar nix mehr.

  • Sorgenkind RosiDatum29.10.2018 08:37
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    jup, da war mal was.
    obwohl ich mich nimmer genau erinnern kann.
    Nachdem ich KHL, Kaninchenvermittlung und Blasengries-Gruppe dauernd vor Augen hab und soviel da lese was da alles an kranken dabei ist verlier ich komplett den Überblick.

    ich fürchte es halt auch. Wir gucken halt doch immer genau und merken gleich wenn was anders ist. Auch wenns minimal ist.

  • Sorgenkind RosiDatum29.10.2018 08:08
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Seit gestern mag unsere Rosi jetzt auch nix geraspeltes mehr fressen.
    Brei und Banane geht, Apfel wenn ich ihn ihr halte aber auch nur ganz langsam.

    Dafür ist mir gestern was aufgefallen, wenn es das ist was ich befürchte und vermute dann würde es die schlechte Fresserei erklären, wäre aber auch gleichzeitig eine schlechte Diagnose.
    Gestern ist mir nämlich aufgefallen, dass ein Auge weiter raus steht als das andere.
    Ich weiß nicht ob es Einbildung ist weil ich jetzt einfach schon total überempfindlich bin was die Mädels angeht, oder ob da jetzt wirklich was ist.
    Ich hab sie dann abgetastet, so wirklich was markantes hätte ich nicht gefunden.
    Außer vielleicht am Gaumen-Unterkiefer (heißt das Gaumen wenns am Unterkiefern ist?) aber ich kann das so schwer sagen bei ihr weil bei ihrem Fliegengewicht sich irgendwie alles komisch anfühlt.

    Wie dem auch sei, ich ruf heute an und dann schauen wir mal.
    ggf muss sie wieder dort bleiben weil wir wegfahren und meine Mama eh schon so Panik hat weil die Mädels so Sorgen machen

  • R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018Datum24.10.2018 11:55
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    versteh ich gut Moni
    nimm dir alle Zeit die du brauchst

  • R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018Datum22.10.2018 09:03
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Ach Moni, ich kann dich so gut verstehen wie es dir geht.
    Fühl dich gedrückt!
    Er hatte ein so schönes und auch langes Leben bei dir, du hast alles für ihn getan und das hat er bis zuletzt gespürt.
    Ich bin sicher deine Entscheidung war richtig, unsereins trifft sowas ja nicht leichtfertig.

    Jetzt geht es ihm gut und er ist wieder bei seinen Freunden.

    Ich bin sicher das dir die Entscheidung mit Lisi nicht leicht gefallen ist.
    Aber manchmal braucht man Zeit um zu heilen und um wieder Kraft zu tanken um später anderen Tierchen ein schönes Leben zu ermöglichen.

  • Sorgenkind RosiDatum17.10.2018 10:55
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    kann auch nur sein dass ich mir das einbilde weil die Zunge beim Aufschlecken jetzt sehr viel flotter ist.
    Kommt mir halt irgendwie so vor
    ich wart jetzt noch heute ab, morgen ruf ich die TÄ an und gebe ihr ein Update

  • Sorgenkind RosiDatum17.10.2018 07:24
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Mal ein Update:

    Rosi geht's um einiges besser.
    Sie ist wieder frech und klettert an mir hoch, fressen klappt immer besser und man sieht auch dass sie happy ist das Resi wieder da ist.
    Klingt jetzt vielleicht doof, aber ich hab das Gefühl dass bei Rosi die Zunge geschwollen war und sie dadurch so schlecht fressen konnte. Wenn sie jetzt ihren Brei schlürft kommt mir die Zunge jedenfalls um einiges dünner vor
    kann das sein dass die wegen der schlechten Nierenfunktion angeschwollen ist?

  • Resi hat EC...Datum16.10.2018 09:31
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Danke!

    futtern tut sie wirklich brav.
    Auch Rosi hat sich heute mal wieder über die nicht geraspelten Karotten her gemacht.

  • Resi hat EC...Datum16.10.2018 07:24
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Resi ist seit gestern zuhause.
    So schaut sie recht munter drein ist auch fix unterwegs aber das Schiefe hat sie halt immer noch.
    Wird sich rausstellen ob es vergeht oder ob es ihr bleibt.
    Soweit kommt sie ganz gut damit klar.

    Auf jeden Fall schön dass jetzt alle wieder zusammen sind, haben auch alle drei gleich viel gekuschelt miteinander und sich gegenseitig geputzt.
    Hoffentlich geht's jetzt bei allen beiden weiter bergauf wo sie wieder komplett sind

  • Sorgenkind RosiDatum15.10.2018 11:17
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    Wiesengraspellets wird der nächste Versuch.
    Köttel sind relativ in Ordnung. Halt kleiner und recht dunkel

  • Resi hat EC...Datum15.10.2018 11:16
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    möglich

  • Sorgenkind RosiDatum15.10.2018 10:46
    Foren-Beitrag von Die Dani im Thema

    es war nur ne Überlegung von mir weil sie ja bisher nur Gemüse geraspelt und Obstbrei frisst.
    Also fehlt ihr momentan quasi die Rohfaser, da hätte ich überlegt ob zusätzlich der Päppelbrei gut wäre.

Inhalte des Mitglieds Die Dani
Beiträge: 7752
Ort: im hohen Norden
Geschlecht: weiblich
Seite 1 von 17 « Seite 1 2 3 4 5 6 17 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anna Kramer
Besucherzähler
Heute waren 95 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 124 Themen und 26407 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Die Dani, Die_Moni, Tattoo




Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen