#1

Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 07:37
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

Meine schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet:

nachdem ich bei Ronja letzten Donnerstag ein eigenartiges, schwarzes, daumengroßes Gebilde am Ohr gefunden habe, bekamen wir am Freitag bei der TÄ die schlechte Nachricht dass es sich dabei wohl um ein Melanom handelt.
Sie dachte erst auch dass es eine Bildung aufgrund eines leichten Milbenbefalls ist, nachdem es sich aber nicht leicht entfernen ließ und nachdem wir etwas die Haare nass beiseite gewischt haben, haben wir das Ausmaß gesehen.
Es dürfte ein Melanom sein und bei dem Ausmaß das es hat steht leider im Raum das es bösartig ist.

Sie können es entfernen, allerdings können sie an der Stelle wo es sitzt nicht so weit ins gesunde Gewebe reinschneiden wie sie sollten (1cm weiter).
Es kann daher auch gut sein dass es wieder kommt. Vom Risiko der OP das immer besteht einmal abgesehen.
OP Termin haben wir jetzt mal für Freitag 8:00 fixiert.

Ich hab tierische Angst und nachdem es ihr so ja gut geht hab ich noch mehr Angst, dass am Freitag was schief gehen könnte und ich ihr dadurch Lebenszeit nehme. Aber einfach nichts zu unternehmen und das wachsen zu lassen ist auch keine gute Alternative.
Ich schau sie den ganzen Tag an wie sie quietschvergnügt ist wie immer und dabei sowas hat. Das geht mir überhaupt nicht in den Kopf und es kommt mir wie ein schlechter Traum vor.
Ich hoff meine Entscheidung ist richtig und alles geht gut
oder was meint ihr?


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#2

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 07:59
von Tattoo | 4.745 Beiträge | 4745 Punkte

Ach Gott Dani!
Es tut mir sooooooooooooooooo leid!

Und wir waren alle fest davon überzeugt, dass es nichts Schlimmes ist.

Ich drück Dich ganz fest.

Ich würde vermutlich auch operieren lassen, wenn es so schnell wächst, dann wäre wohl nicht mehr so viel Zeit übrig, wenn Du es nicht machen lässt.

Ach Gott, was für ein Schei*..........
Was bei Dir momentan alles zusammenkommt ist echt nicht normal.


Rock'n'Roll
nach oben springen

#3

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 08:04
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

Danke Dia!

so langsam pack ich das auch nicht mehr.
Roman hatte zum Glück am Freitag frei, ich war nach der Diagnose nicht im Stande mit dem Auto zu fahren.


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#4

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 09:55
von Die_Moni | 9.205 Beiträge | 9211 Punkte

Ach scheiße Dani
Aber eine definitive Diagnose gibt es noch nicht, wie ich das verstehe, oder? Ich schätze, es wird dann ins Labor geschickt?
Ich würde es ehrlich gesagt auch gleich machen lassen. Sie ist fit und steckt eine Narkose noch gut weg!
Glaub ich dir, dass du fertig bist, ich hab ja irgendwie auch nur Sorgenkinder in den letzten Jahren, ich kenn das gut


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy
nach oben springen

#5

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 10:03
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

danke Moni!
ja sie werden es dann einschicken, befürchten aber das es etwas bösartiges sein wird weil es so schnell gewachsen ist.
Ich hoffe das mein Mäuschen das alles gut verkraftet.
Narkose wird auf jeden Fall via Gas gemacht. Am Freitag heißt es also Daumen drücken.


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#6

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 11:00
von Die_Moni | 9.205 Beiträge | 9211 Punkte
nach oben springen

#7

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 11:05
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

wissen wir nicht genau, geschätzt wird dass sie ein 2012er Jahrgang ist (Robby ist Jänner 2013)

also bei weitem noch kein Alter um uns jetzt alleine zu lassen

danke!


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#8

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 11:10
von Victor1975 | 3.272 Beiträge | 3272 Punkte

das tut mir sehr leid, Dani! Ich hoffe, dass Ronja das alles übersteht und es zu einem positiven Ende führt. Sie ist ja wirklich noch ein "junger" Hüpfer!

nach oben springen

#9

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 11:33
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

Danke Silvia!

was ihr wahrscheinlich gefällt ist, das sie jetzt quasi Narrenfreiheit hat.
Jetzt gibt's immer öfter mal ein Leckerli oder frische Petersilie und so (für Robby natürlich auch).


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#10

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 13:47
von Caro | 1.079 Beiträge | 1081 Punkte

Scheiße Das tut mir sehr, sehr Leid! Ich denke aber auch das eine schnelle Operation die richtige Entscheidung ist und in ihrem Zustand ist eine OP noch gut wegzustecken. Wie du schreibst ist sie ja zum Glück sehr aufgeweckt. Sitzt das Melanom an der Spitze des Ohrs oder eher weiter hinten Richtung Kopf?

nach oben springen

#11

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 03.04.2018 14:55
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

Es sitzt an der Ohrbasis. Leider beidseitig.
da wo quasi das Ohr Richtung Auge angewachsen ist ist das Geschwulst, an der anderen Ohrseite (wo das Ohr Richtung Schulter angwachsen ist) zeigen sich aber auch Veränderungen.
Sehr schwer das da zu entfernen und daher können sie nicht so weit ins gesunde Gewebe reinschneiden wie sie es normal täten.
Normal sollte 1cm ins gesunde reingeschitten werden laut TÄ, in diesem Fall wird's wohl eher 0,5cm werden.

auf jeden Fall hat sie mich gewarnt dass das dann recht böse aussehen wird wenn sie die Haft drinnen hat.
Ich mach mich schon auf das Schlimmste gefasst, aber wenn ich sie wieder haben kann pack ich das schon.
Sie wird dann AB und Schmerzmittel bekommen.


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#12

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 05.04.2018 12:13
von Caro | 1.079 Beiträge | 1081 Punkte

Beidseitig? Mah das ist ja echt scheiße. Wenn es die Ohrspitze gewesen wäre, hätte man vielleicht amputieren können aber so steht das nicht zur Debatte. Ich hoffe trotzdem das es gut entfernt werden kann und deine Maus noch ein paar schöne Jahre bei euch hat

nach oben springen

#13

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 05.04.2018 12:56
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

Danke Caro!

ja leider sitzt es genau an der Basis.
Morgen ist es soweit, ich hab so Bammel davor


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#14

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 05.04.2018 13:22
von Die_Moni | 9.205 Beiträge | 9211 Punkte
nach oben springen

#15

RE: Ronja hat ein Melanom

in Kaninchen-Bau 06.04.2018 07:26
von Die Dani | 7.657 Beiträge | 7658 Punkte

um 8 bringen Roman und meine Mama sie hin.
für mich ist das so schlimm dass ich das nicht selbst machen kann.

ich hoff das geht heute alles gut und ich hab sie bald wieder bei mir zuhause


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anna Kramer
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 123 Themen und 26156 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: