#151

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 29.10.2018 08:28
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte

au weia. Das würd ich auf jeden Fall abklären lassen, unser Bauchgefühl trügt uns ja leider selten bei den Tieren...
hatte nicht die KHL kürzlich so einen Fall mit dem Auge? bilde ich mir ein....


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy
nach oben springen

#152

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 29.10.2018 08:37
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

jup, da war mal was.
obwohl ich mich nimmer genau erinnern kann.
Nachdem ich KHL, Kaninchenvermittlung und Blasengries-Gruppe dauernd vor Augen hab und soviel da lese was da alles an kranken dabei ist verlier ich komplett den Überblick.

ich fürchte es halt auch. Wir gucken halt doch immer genau und merken gleich wenn was anders ist. Auch wenns minimal ist.


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#153

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 29.10.2018 08:42
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte

ich bilde mir auch ein, dass die Christina was erzählt hat davon, als ich die Lisi zu ihr gebracht hab.
ich bilde mir weiters ein, dass der Harrer das Tier operiert hat.
Würde ggf nachfragen, wenn's echt sein sollte...


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy
nach oben springen

#154

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 29.10.2018 09:37
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

ja, mach ich.
mal sehen. Ich muss gestehen ich hab resigniert. Mich wundert langsam gar nix mehr.


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#155

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 29.10.2018 17:38
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

Kein Zweifel mehr, das Auge steht ab.
Ist deutlich stärker geworden als ich arbeiten war.
19:30 Termin beim Arzt....


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#156

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 29.10.2018 22:31
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte
nach oben springen

#157

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 30.10.2018 07:35
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

ich konnt gestern nicht mehr schreiben, ich war fix und fertig.
Mein Verdacht hat sich bestätigt. Es ist kein Abszess, es ist der Krebs der gestreut hat.
Auch die Knubbel am Bauch sind jetzt zu einem großen Knubbel zusammengewachsen.
Was einem selbst nicht gleich auffällt weil man sie ja täglich in der Hand hat.

Meine TÄ sagt dass uns jetzt nur noch bleibt eine Entscheidung zu treffen. Es werden eher Tage werden als Wochen...
Aber gestern konnte ich es einfach nicht
Sie läuft nach wie vor her und bettelt, auch wenn sie nur noch Brei fressen kann so hüpft sie doch an mir hoch und gestern wollte sie unbedingt wieder in die Transportbox (und quasi wieder nach Hause fahren)
ich habs einfach nicht übers Herz gebracht gestern...
Aber was mach ich jetzt?
Es geht ihr nicht mehr gut, und wir sollten morgen wegfahren...
Die TÄ hat angeboten dass wir sie morgen bringen können bis wir wieder kommen, sie kann aber für nichts garantieren.
Aber sie heute einfach gehen zu lassen lässt in mir das Gefühl aufsteigen mich einfach ihrer entledigt zu haben

Ich weiß nicht was ich machen soll


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#158

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 30.10.2018 08:05
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte

Ach Gott ach Gott ach Gott ich hab's eh auch befürchtet, um ehrlich zu sein...
Verständlich, dass du es nicht konntest, wenn sie so noch munter rumhüpft, ist es einfach noch zu früh....
hmm... was machen... würde die TÄ alle drei nehmen oder wäre Rosi alleine bei ihr?

Hast du es Daniela schon gesagt? (würde ich machen)

ach Dani, so ein Scheiß


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy
nach oben springen

#159

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 30.10.2018 08:52
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

würde sie schon, aber blöd gesagt Rosi ist es egal alleine zu sein.
Sie läuft auch so immer so weit wie möglich von den anderen beiden weg. Wenn ich daheim bin ist sie meist gleich bei mir im Wohnzimmer oder in der Küche.
Resi lässt die Chefin raushängen und geht Rosi ganz schön auf die Nerven.

Daniela hab ich noch nicht geschrieben, wenn ich ehrlich bin pack ich das nicht und außerdem hat sie sich seit Resis EC Ausbruch auch nie wieder gemeldet und gefragt wie es ihr/uns geht.
Da bin ich ehrlich sehr sauer, weil das eher abgetan wurde als ich ihr geschrieben hab das Resi jetzt auch noch EC hat. Wenn ich da jetzt was schreiben würde käme nix gutes dabei raus.

Mama hat gesagt wenn es ihr weiterhin so geht wie jetzt, dass sie Brei frisst, bettelt und doch auch rumläuft würde sie sie lassen und sie schafft das schon. Zur TÄ kann sie sie am 31. bzw am 2. bringen falls sie sich nicht mehr raus sieht.
ich tu mir so schwer...
Roman hat schon gefragt ob ich daheim bleiben möchte, irgendwie ja, aber irgendwie auch nein. ich hab keine Ahnung


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#160

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 30.10.2018 09:18
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte

versteh ich
find ich super, dass deine Mama sich das zutraut (und du ihr)
Das ist ja auch ein Grund, warum ich aufhöre. Weil ich einfach niemanden hab dafür. Meine Mama kann zwar füttern, aber mehr trau ich ihr nicht zu. Also wenn das so ist, würde ich an deiner Stelle schon wegfahren. Weil mehr als zur TÄ fahren mit ihr kannst du im Fall des Falles auch nicht.

Bei Daniela denk ich mir halt, man darf nicht erwarten, dass nachgefragt wird, bei den vielen Tieren, die die vermitteln... die KHL fragt zB ja auch nicht nach. Das versteh ich schon irgendwie.
Ich würde es ihr beinhart schreiben. Nur zur Info. Brauchst dich ja auf keine Diskussionen einlassen. Aber wissen sollte sie es.


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy
nach oben springen

#161

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 05.11.2018 10:46
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

Rosi ist noch da, wird aber deutlich schwächer.
SIe hat viel mit Mama gekuschelt und wird regelmäßig mit Brei gefüttert.
Sie kommt nach wie vor her, macht Männchen und bettelt, aber die Kraft geht ihr langsam aus.
Der Tumor am Unterkiefer ist deutlich gewachsen.

viel Zeit bleibt uns nicht mehr


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#162

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 05.11.2018 11:58
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte

ach gottchen. ach gottchen

Das ist so schirch, zuzusehen...
Wahnsinn, wie schnell sowas geht


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy
nach oben springen

#163

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 05.11.2018 12:43
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

ja stimmt, aber nachdem sie noch so herläuft und Männchen macht, bettelt und nachläuft bring ichs nicht übers Herz.
Ich hätte das Gefühl ihr etwas zu nehmen, weil ich das Gefühl hab dass der Lebenswille einfach noch da ist.
aber ich fürchte mich schon vor dem Tag an dem es nicht mehr so ist...


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#164

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 05.11.2018 13:22
von Die_Moni | 9.317 Beiträge | 9323 Punkte
nach oben springen

#165

RE: Sorgenkind Rosi

in Kaninchen-Bau 07.11.2018 06:45
von Die Dani | 7.752 Beiträge | 7753 Punkte

Unsere Rosi ist heute Nacht für immer eingeschlafen.....


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anna Kramer
Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 124 Themen und 26407 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Die Dani, Die_Moni, Tattoo