#1

R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018

in Kaninchen-Bau 22.10.2018 08:41
von Die_Moni | 9.391 Beiträge | 9397 Punkte

Gestern ist Paulchen von uns gegangen. Wieder einmal musste ich die Entscheidung übernehmen.

Er konnte am Samstag schon schlecht laufen, wir sind sofort zur Tierärztin, und die wollte ihm noch eine Chance geben, falls es etwas orthopätisches oder neurologisches ist... Er hat eine Infusion, Metacam, Vit. C und etwas für Muskeln und Gelenke bekommen (Namen weiß ich nicht mehr). Cortison für den Notfall hab ich mitbekommen.
Es wurde aber zusehends schlechter, sodass ich ihm abends das Cortison gespritzt habe. Das half aber auch nicht, was für ein Organversagen spricht.... bei Ortho/Neuro hätte Cortison wirken müssen.
Gestern früh konnte er gar nicht mehr auf, hat sich eingekotet... robbte jede halbe Stunde an eine andere Stelle und blieb dann dort wieder liegen... es war furchtbar mitanzusehen

Dann hab ich lange die Tierärztin nicht erreicht und bin daheim rotiert, weil ich nicht wusste, was ich machen soll.
Schließlich hat sie sich doch gemeldet...
Mittags ließ ich ihn erlösen und er wurde in Wöllersdorf neben allen anderen begraben....
Paulchen ist 11 Jahre und 3 Monate alt geworden.

Leb wohl Süßer, jetzt kannst du wieder laufen!
Lotti, Willi, Bella, Casi, Trixi (+Boris) und Minnie haben dich bestimmt schon in Empfang genommen.

Lisi geht zurück an die KHL, und das war's dann vorerst für mich mit der Tierhaltung. Ich kann grad nimma.


Pfötchen-Info - die Haustierseiten
Monis Koch- und Backstube - paleo, vegan, quick'n' easy

zuletzt bearbeitet 22.10.2018 08:44 | nach oben springen

#2

RE: R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018

in Kaninchen-Bau 22.10.2018 09:03
von Die Dani | 7.822 Beiträge | 7823 Punkte

Ach Moni, ich kann dich so gut verstehen wie es dir geht.
Fühl dich gedrückt!
Er hatte ein so schönes und auch langes Leben bei dir, du hast alles für ihn getan und das hat er bis zuletzt gespürt.
Ich bin sicher deine Entscheidung war richtig, unsereins trifft sowas ja nicht leichtfertig.

Jetzt geht es ihm gut und er ist wieder bei seinen Freunden.

Ich bin sicher das dir die Entscheidung mit Lisi nicht leicht gefallen ist.
Aber manchmal braucht man Zeit um zu heilen und um wieder Kraft zu tanken um später anderen Tierchen ein schönes Leben zu ermöglichen.


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen

#3

RE: R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018

in Kaninchen-Bau 22.10.2018 10:19
von Tattoo | 4.819 Beiträge | 4819 Punkte

Ich drück dich ganz fest Moni!


Rock'n'Roll
nach oben springen

#4

RE: R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018

in Kaninchen-Bau 24.10.2018 09:18
von Die_Moni | 9.391 Beiträge | 9397 Punkte
nach oben springen

#5

RE: R.I.P. Paulchen 07/2007 - 10/2018

in Kaninchen-Bau 24.10.2018 11:55
von Die Dani | 7.822 Beiträge | 7823 Punkte

versteh ich gut Moni
nimm dir alle Zeit die du brauchst


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anna Kramer
Besucherzähler
Heute waren 66 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 124 Themen und 26582 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Tattoo