#1

Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 10:15
von Die_Moni | 7.852 Beiträge | 7858 Punkte

Casi geht es momentan gar nicht gut.
Hab ihn Samstag in der Früh im Gehege quasi am Bauch liegend gefunden - Vorderpfoten seitlich/vorne weggestreckt - total dünn und nass von Sabber und Urin - konnte nicht mehr aufstehen.
Freitag Abend ist er noch normal zum Fressen gekommen!
Bin natürlich sofort zur TÄ gedüst - die war aber nicht da - Vertretung eh super lieb, aber halt jung und noch nicht so erfahren... Zähne hat er aber gemacht, ein wenig Spitzen, aber nicht so tragisch. Können also nicht der Grund gewesen sein für das Sabbern und v.a. dass er offenbar nichts gefressen hat. Vermutung: Niere oder Blase (Niere hatte ich ja schon mal im Verdacht, als er damals so "schief" war).
Bekommen hat er eine Infusion (war auch total dehydriert, eh klar), Schmerzmittel, Paspertin und Vitamine.
Zuhause mit dem Päppelbrei noch Colosan. Wurde aber nicht wirklich besser. Immerhin, sitzen konnte er wieder, und er hat etwas Apfel und Haferflocken gefressen.... aber er konnte kaum laufen, ist 3 x umgefallen und kam nicht mehr auf ohne meine Hilfe.
Abends hab ich ihm noch Cortison gespritzt. Heute Morgen kam er mir etwas besser vor. Munterer. Hat auch wieder ein bissi gefressen.

Ich hab statt des Klos (wo er ja weder rein- noch rauskommt) ein großes Tablett mit Küchenrolle und Streu hingestellt und ihn reingesetzt. Das scheint zu gehen, er war nachher draußen, ist also von alleine raus, ohne umzufliegen. Aber eigentlich eh sinnlos, weil er macht überall hin. Auch aufs Futter - und auch auf mich, beim päppeln brauch ich jedes mal eine neue hose - aber das macht nichts.

heute Abend bin ich wieder bei der TÄ - mal sehen, was sie dazu sagt.
Was mich halt stutzig macht, ist, dass er meiner Meinung nach trotz Päppeln und selber fressen nicht wieder zulegt. Aber ich hab ihn nicht gewogen, geb ich zu. Aber ich hab das ganz gut im Gefühl, hab ihn ja oft hochgehoben dieses WE.

Lotti hat damals ja trotz fressen auch so abgebaut...


nach oben springen

#2

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 10:22
von Victor1975 | 3.180 Beiträge | 3180 Punkte

das gleiche hatte ich mit hasi auch, da lag sie auch plötzlich am bauch und hatte alle viere von sich gestreckt und konnte nicht mehr laufen. bin dann auch gleich zum Tierarzt gefahren (damals Tierklinik stadlau), die haben dort 3 tage eine notfallbehandlung gemacht. da es ihr aber gar nicht besser ging, hab ich sie dann erlösen lassen.

ich hoffe, casi übersteht das irgendwie. ich drück jedenfalls ganz fest die Daumen!

nach oben springen

#3

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 10:24
von Die_Moni | 7.852 Beiträge | 7858 Punkte

und was war damals die Vermutung oder Diagnose, Silvia?

ich fürchte ja, dass bei ihm die inneren Organe langsam versagen und das der Grund ist... er ist ja immerhin auch schon 8


nach oben springen

#4

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 10:27
von Victor1975 | 3.180 Beiträge | 3180 Punkte

der verdacht war glaub ich ec, aber ich kann mich nicht mehr so recht daran erinnern, sorry. sie war ja stunden zuvor auch noch putzmunter, und dann plötzlich das. das war echt schrecklich. vor allem war sie ja auch mein erstes Kaninchen, aber sie war halt auch nicht mehr die jüngste. sie war damals auch etwa 8 - 9 jahre alt, als es passiert ist.

nach oben springen

#5

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 10:36
von Die Dani | 6.232 Beiträge | 6233 Punkte

auweh, ich drück dir ganz fest die Daumen Moni!
klingt wirklich nach einem Organproblem, vielleicht hat die TÄ heute noch eine Idee.
Hoffentlich wird's weiterhin besser


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!

www.orchidea.at
nach oben springen

#6

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 12:39
von Caro | 1.038 Beiträge | 1040 Punkte

Auweh das ist ja echt scheiße :-( Mein erster Gedanke war auch EC oder eine massive Blasenentzündung. Lass heute Abend Urin aus massieren und mit einen Teststreifen testen.

Ich hoffe es geht ihm bald wieder besser Wir drücken alle Daumen und Pfötchen und wennst was brauchst, dann meld dich bitte

nach oben springen

#7

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 12:47
von Die_Moni | 7.852 Beiträge | 7858 Punkte

Das erklärt nicht das Sabbern, Caro.
EC schaut anders aus. Aber ich geh davon aus, dass sie ihn eh trotzdem auch darauf behandeln wird.
Und Urin und Blut werden wir sicher auch untersuchen (sofern er was abgibt, so dünn wie der ist)

Danke! Ich bräucht höchstens tagsüber wen, der nach ihm schaut.


nach oben springen

#8

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 12:59
von Caro | 1.038 Beiträge | 1040 Punkte

Stimmt, dass sabbern erklärt es nicht

Deine TÄ is ja eh so super und die findet hoffentlich bald den Grund!

Also ich bin am Freitag daheim. Nutzt dir das was?

nach oben springen

#9

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 13:07
von Die_Moni | 7.852 Beiträge | 7858 Punkte

also ganz ehrlich... bis Freitag sollte sich da was getan haben - so oder so
aber da hab ich auch nur bis Mittag... bin sogar allein, könnte ihn notfalls mitnehmen *g*


nach oben springen

#10

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 05.12.2016 13:14
von Caro | 1.038 Beiträge | 1040 Punkte

Das stimmt, aber hoffentlich ins positive :-) Hmmm..wenn er frisst und nix zunimmt könnten es vl auch Kokzidien oder so sein? Der arme kleine Knopf

Ok, dann hat sich das erledigt. Ich bin halt leider auch arbeiten, sonst wär ich dir gerne nachschauen gegangen!

nach oben springen

#11

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 06.12.2016 09:59
von Die_Moni | 7.852 Beiträge | 7858 Punkte

Ihr habt es eh schon in FB gelesen... quasi als Abschluss hier nochmals... Komm gut an der RBB an, und grüß uns alle Vorangegangenen, die schon auf dich warten, um mit dir über die frischen Blumenwiesen zu hoppeln

|addpics|oy-2l-485d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


nach oben springen

#12

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 06.12.2016 11:13
von Die Dani | 6.232 Beiträge | 6233 Punkte

machs gut kleiner Casi und grüß mir meine Lieben

Moni


The best way to enjoy the world is through the lense of a camera!

www.orchidea.at
nach oben springen

#13

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 06.12.2016 11:31
von Caro | 1.038 Beiträge | 1040 Punkte

Komm gut über die Regenbogenbrücke klein Casi

Moni wenn du was brauchst meld dich, fühl dich gedrückt

nach oben springen

#14

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 06.12.2016 12:45
von Die_Moni | 7.852 Beiträge | 7858 Punkte

danke!


nach oben springen

#15

RE: Patient Casi

in Kaninchen-Bau 06.12.2016 20:53
von Tattoo | 4.106 Beiträge | 4106 Punkte


Tut mir sehr leid Moni! Fühl Dich gedrückt!


Rock'n'Roll
zuletzt bearbeitet 06.12.2016 20:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anna Kramer
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 111 Themen und 22606 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Tattoo